Förderkreis

Förderkreis Kölner SeniorenNetzwerke e. V.

Zur Unterstützung der Kölner SeniorenNetzwerke hat sich der Förderkreis 2013 als Verein gegründet.

Unsere Stadtgesellschaft steht vor neuen Herausforderungen. Wir werden mehr, wir werden bunter, und wir werden älter. Die SeniorenNetzwerke stellen in Köln eine Antwort auf diese Fragen dar. Sie stärken den gesellschaftlichen Zusammenhalt, in dem sie offen, selbstorganisiert, selbstbestimmt und auf ehrenamtlicher Basis eine große Zahl von Menschen mit einander verbinden. Unser Förderkreis unterstützt sie dabei.

Flyer des Förderkreis

Wir über uns

Unsere Ziele:

  • Wir wollen für die bürgerschaftliche Idee der Netzwerke werben und Bürgerinnen und Bürger dafür gewinnen.
  • Durch das Einwerben von Spenden wollen wir die bestehenden Netzwerke stärken, neue dazu gewinnen und gemeinsame Maßnahmen der Netzwerke fördern.
  • Allen Seniorinnen und Senioren – unabhängig von ihrer Finanzlage – soll die Teilnahme an Veranstaltungen und Maßnahmen der Netzwerke möglich sein; dafür stellen wir mit Hilfe einer städtischen Stiftung für Menschen mit geringem Einkommen Hilfen zur Verfügung.

Unsere Botschaft: Es ist wichtig, die Kompetenz und das Engagement der älteren Generation zu erhalten und einzusetzen. Es ist gut, nicht nur die Solidarität Dritter einzufordern, sondern auch in Eigeninitiative für einander einzutreten. Es lohnt sich mitzumachen. Das können sie tun: durch Ihr persönliches Engagement in Netzwerken, durch Spenden und durch Eintritt in unseren Förderverein.

Aktuelles:

Die letzte  Mitgliederversammlung fand am am 19.03.2018 statt. Gewählt wurden:
Rainer Kreke als 1. Vorsitzender, Katja Hoyer und Andrea Asch als stellvertretende Vorsitzende, Hartmut Stein als Schriftführer, Anke Brunn als kommissarische Schatzmeisterin, Edith Marschall als Beisitzerin

Werden Sie Mitglied im Förderkreis: Förderkreis Beitrittsformular