Porz-Zündorf

Herzlich Willkommen im SeniorenNetzwerk

 „Aktiv, gesellig und engagiert älter werden in Zündorf

Zündorf, einer der schönsten Stadtteile von Köln liegt direkt am Rhein, mitten im beliebten Erholung- und Freizeitgebiet der „Groov“. Neben den historischen Gebäuden, die heute als Gaststätten oder Kulturstätten fungieren, gibt es auch viele Möglichkeiten der Freizeitbeschäftigung. Hier seien die Minigolfanlage, das Schwimmbad und der kürzlich errichtete Sport Parcours genannt.

Die Vielfalt der Vereine bieten den Bürgern von Zündorf darüber hinaus eine Menge Möglichkeiten von sportlichen, kulturellen, musikalischen Angeboten sowie Angebote der Brauchtumspflege. Seit 2015 wird nun auch ein SeniorenNetzwerk aufgebaut.

Das SeniorenNetzwerk bietet den Bürgern vor Ort eine Plattform für einen seniorenfreundlichen und liebenswerten Stadtteil.

Sie möchten…

  • Menschen kennen lernen, z. B. bei einem Frühstück oder Stammtisch?
  • sich bewegen, spazieren gehen, wandern und das in der Gemeinschaft?
  • gemeinsam mit Gleichgesinnten Konzerte, Theater und Museen besuchen?
  • Ihre Fähigkeiten mit anderen teilen, lesen, stricken, basteln, nähen etc.?
  • sich miteinander und füreinander engagieren? z. B Nachbarschaftshilfe.
  • Ihre Ideen zum Verschönern und Gestalten des Stadtteils umsetzten?
  • Ihr Wissen einbringen und mit Anderen Ideen und Projekte umsetzten?
  • Informationen zu Hilfen oder Wohnen im Alter bekommen und wissennicht an wen Sie sich wenden sollen?

…. dann sind Sie bei dem SeniorenNetzwerk Zündorf genau richtig!!!

Rufen Sie uns an! – Schauen Sie  vorbei! – Sie sind herzlich willkommen!

Unsere Netzwerkgruppen sind:

  • Stammtisch – jeden 1. Donnerstag im Monat ab 18:00 Uhr in Haus Kürten
  • Netzwerk Café – jeden 2. Montag im Monat ab 15:00 Uhr in der Pauluskirche
  • Wanderungen
  • Fahrradtouren
  • Literatur im Café Daisys
  • Handy Smartphone & Co
  • Englisch

Für Fragen, Ideen und Anregungen steht die Koordinatorin Frau Petridou-Nitzsche gerne zur Verfügung, daher bitte einfach melden. Tel. Nr.: 0221/89009-356 oder 0173/88900-48