Zollstock

Willkommen in Zollstock

Zollstock ist mit circa 22.000 Bewohnern, wovon etwa ein Viertel im Seniorenalter ist, der bevölkerungsreichste Stadtteil im Kölner Süden. Das Leben in Zollstock und die Menschen sind im Wandel und das SeniorenNetzwerk Zollstock ist darin integriert.
Zollstock ist ein Stadtteil, der seinen Bürgerinnen und Bürgern vielfältige Möglichkeiten bietet, aktiv zu werden.
Diese Vielfalt zeigt sich auch in den zahlreichen Netzwerksgruppen, wie zum Beispiel:

Den sportlichen Aktivitäten (Wandergruppe, QiGong, Tanzgruppe Curumba) und dem Denksport (zwei Gruppen Gedächtnistraining, Schach, zwei Englischgruppen)
Den geselligen und unterhaltenden Angeboten (Frühstückstreff, Spieletreffen, Kreativclub, Feste und Ausflüge)
Den Initiativen im größeren Kontext (Projektgruppe in der Wilhelm-Waldeyer-Förderschule Rosenzweigweg, Jobs60plus n.e.V.)

Viele Ideen sind während des monatlichen Treffs Aktiv im Veedel entstanden, der allen Interessierten die Möglichkeit zum Austausch und zur Entwicklung gemeinsamer Aktivitäten eröffnet.
Ob sich Seniorinnen und Senioren für sich selbst, sich für und mit Gleichgesinnten für Andere engagieren möchten, Ideen zu konkretisieren sind, Initiativen im Stadtteil Unterstützung benötigen – die Koordination des SeniorenNetzwerks ist in allen diesen Fragen für Sie da.

Schauen Sie doch mal herein – Sie sind herzlich willkommen!