Träger

Das Programm „SeniorenNetzwerke Köln“ wurde gemeinsam von der Stadt Köln, der Seniorenvertretung und den Wohlfahrtsverbänden entworfen und wird laufend weiterentwickelt.

Finanziert wird es aus freiwilligen, städtischen Mitteln der „Offenen Altenarbeit“.

(Anstellungs-) Träger der SeniorenNetzwerke sind die Wohlfahrtsverbände oder ihre Mitgliedsorganisationen.

Ansprechpartner für das Gesamtprogramm ist 2017/18:

Wolfgang Schaefer
Fachbereichsleitung Senioren, Behinderte und Psychiatrie
Deutsches Rotes Kreuz
Kreisverband Köln e.V.
Oskar-Jäger-Str. 101-103
50825 Köln

Tel: + 49 (0)221 < 5487-300
Fax: + 49 (0)221 < 5487-109
E-Mail: leitung.fb3@drk-koeln.de

Aktuell sind die folgenden Verbände beteiligt:

Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Köln e. V.
Rubensstr. 7-13
50676 Köln
Telefon: (02 21) 20 40 70
Telefax: (02 21) 20 40 763
Email: geschaeftsstelle@awo-koeln.de

Caritasverband für die Stadt Köln e. V.
Bartholomäus-Schink-Str. 6
50825 Köln (Ehrenfeld)
Telefon: (02 21) 9 55 70-0
Telefax: (02 21) 9 55 70-230
Email: info@caritas-koeln.de

Paritätischer Wohlfahrtsverband
Kreisgruppe Köln
Marsilstein 4-6
50676 Köln
Telefon: (02 21) 95154215

DRK-Kreisverband Köln e. V.
Oskar-Jäger-Str. 101-103
50825 Köln
Telefon (02 21) 54 87-0
Telefax (02 21) 54 87-247
Email: info@drk-koeln.de

Diakonisches Werk des Evangelischen
Kirchenverbandes Köln und Region
Brandenburger Straße 23
50668 Köln
Telefon: (02 21) 160 38 0
Telefax: (02 21) 160 38 74
Email: ihrschnellerdraht@diakonie-koeln.de

Synagogen-Gemeinde Köln
Roonstraße 50
50674 Köln-Innenstadt
Telefon: (02 21) 921560-0
Telefax: (02 21) 921560-9

Stadt Köln
Amt für Soziales und Senioren
Kalk Karree
Ottmar-Pohl-Platz 1
51103 Köln
Telefon: (02 21) 221-27408
Email: sozialamt@stadt-koeln.de